Info!

Leontraining bei

"Welt der Wunder"

Bericht über das Geiselverhaltenstraining

von Leontraining.

Klick unten auf YouTube für den Bericht.

Täter Opfer Polizei

Leontraining in der KOMMANDO

Herzlich Willkommen

 

Bei dem von mir entwickelten Realistischen Eigensicherungstraining RET wurden bestehende Verteidigungstechniken neu interpretiert und theoretische Module aus unserem Konfliktmanagement und Deeskalationstraining mit dem Ziel integriert, Personen effektive und einfache Selbstschutztechniken an die Hand zu geben.

Schnell - Entschlossen - Konsequent. Die schnellstmögliche Lösung von Konfliktsituationen und aggressiven Bedrohungslagen (im Rahmen der Verhältnismäßigkeit) steht im Fokus des Trainings.

 

Bei RET steht nicht der Sieg über den Gegner im Vordergrund, sondern unser Handeln zielt immer auf einen fluchtorientierten Angriff ab, um dem Täter zu entkommen.

 

Die RET-Trainer von Leontraining haben alle langjährige Erfahrung in verschieden Kampfsportarten und verfügen über mehrjährige Diensterfahrung bei Spezialeinheiten der Polizei und Militär.


Eine sportliche bzw. kampfsportliche Vorbildung ist bei RET nicht erforderlich.

 

Viel Spaß dabei!

 

Jascha Wozniak