INFORMATION 

Personenschutz

Geiseltraining

Prävention

Leontraining in Fachzeitschriften

Personenschutz

Basislehrgang 2021 - 2022

Die Idee:

 

Einfach mal was Anders machen. Mal was ganz Neues. Etwas wagen. Eine neue Herausforderung. Diesen Wunsch hegen viele, die aus ihrer Berufsroutine ausbrechen wollen und sich nach einer spannenden Veränderung sehnen, ohne kündigen zu müssen oder zu wollen. Leontraining bietet hier die Chance. Werden Sie Personenschützer*in. Nebenberuflich. Ganz professionell. In 9 Modulen bringen ehemalige Mitglieder und Trainer aus Spezialeinheiten von Polizei und Militär Ihnen das Schützen, Retten und Evakuieren von Personen bei. Dafür haben Sie zwei Jahre Zeit. Der Clou: Je nach Auftragslage, Ihrer Bereitschaft und Zeit wird Leontraining Ihnen nach erfolgreicher Zertifizierung Personenschutzaufträge anbieten.

 

Voraussetzungen:

  • 25 - 55 Jahre 
  • Führerschein Klasse B
  • Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Sportmotorische Leistungsüberprüfung