Info!

Leontraining bei

"Welt der Wunder"

Bericht über das Geiselverhaltenstraining

von Leontraining.

Klick unten auf YouTube für den Bericht.

Täter Opfer Polizei

Leontraining in der KOMMANDO

Gesundheitswesen

Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen sehen sich sowohl aufgrund ihrer Patienten als auch zentralen Rolle in der Infrastruktur mit zahlreichen Bedrohungen konfrontiert. Diese reichen von Einzeltätern oder psychisch kranken Patienten, die sich an ihren Ärzten rächen wollen, bis hin zu Taten mit einem großen Gefährdungspotential wie Bombendrohungen, Amokläufen oder terroristischen Angriffen. Doch nicht nur im eigenen Haus, sondern auch draußen ergibt sich für Rettungssanitäter und Ersthelfer ein großes Gefährdungspotential durch betrunkene, drogenabhängige und psychisch kranke Patienten.

 

Leontraining trainiert Ihr Personal daher in verhaltensorientierter Eigensicherung bei gewalttätigen Übergriffen durch Patienten und den Umgang mit psychisch kranken Personen. Darüber hinaus schulen wir Ihre Einrichtung im Umgang mit komplexeren Lagen wie Bombendrohungen oder Amokläufen. Ein Fokus liegt dabei auf der Durchführung möglicher Evakuierungsmaßnahmen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Haben Sie noch Fragen an uns?

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.