Info!

Personenschutz

Geiseltraining

Täter Opfer Polizei

Leontraining in der KOMMANDO & K-ISOM

Sicherheit Bus & Bahnen

Immer wieder werden Berufskraftfahrer – insbesondere Busfahrer – Opfer von gewalttätigen Fahrgästen. Die Intensität der Angriffe, die Brutalität der Übergriffe, hat nichts mehr mit dem „leichten Zwist“ zwischen einem vielleicht betrunkenen Fahrgast und dem Fahrer zu tun. Heute werden durch die Täter schwerste Verletzungen schon für Nichtigkeiten oder aus Spaß an der Gewalt, billigend in Kauf genommen.

 

 

Leontraining schult und trainiert die Busfahrer wie man sich in einer Konflikt -und Gewaltsituation selber schützt und wie man Fahrgästen, die Opfer von Gewalt im Bus werden, professionell zur Hilfe kommt.

Dieses Seminar wird empfohlen für: